Mittwoch, 29. Februar 2012

Unterm Dirndl wird gejodelt (1974)

Die hübsche junge Heidi läßt die Lederhosen krachen. Zwar hat sie Probleme mit ihrem Schulzeugnis, doch wen stört das, wenn ein Mädel so richtig was in der Bluse hat. Sie ist nicht prüde und so gelingt es ihr, den Lehrer mit ihren weiblichen Reizen zu überzeugen. Prompt wird sie bestens benotet. Als im Zugabteil ein kraftstrotzender Bauernbursche vor ihren Augen seine prallgefüllte Lederhose auspackt, beginnt für sie eine lustvolle Urlaubsreise. Den potenten Dorfburschen in ihrem Urlaubsort juckt's ganz gewaltig in der Lederhose, wenn Heidi mal das Dirndl hebt. Sie überbieten sich mit schlitzohrigen Ideen, um das knackige Mäuschen flachzulegen. 

AKA
The Erotic Adventures of Heidi
Yodeling Under the Dirndl

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen