Dienstag, 21. Februar 2012

Nackt und kess am Königssee (1977)

Der Schotte McFizz (Peter Thom) ist verzweifelt, denn sein bestes Stück will nicht mehr so, wie er will. Er macht sich auf die Reise zum Königsee, wo angeblich ein Kraut wachsen soll, das gegen die Impotenz hilft. Bald schon hat sich das Geheimnis herumgesprochen, und jeder Anwohner will der erste sein, der die anregende Pflanze entdeckt...

AKA
 Das Dirndl und der Schottenrock
 Emanuelle in Oberbayern

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen