Sonntag, 5. Februar 2012

Drei Schwedinnen auf der Reeperbahn (1980)


Drei Schwedinnen sind auf einem Internat und vom Unterricht ein bisschen gelangweilt und aus diesem Grunde fahren sie nach Hamburg, um hier ein paar Abenteuer zu erleben. Lil versucht ihren Lehrer, der bei seiner Freundin weilt, herumzukriegen und die anderen vergnügen sich im Rotlichtbezirk der Stadt. Übernachten möchte man bei der Schwester, einer der Schwedinnen, die dort angeblich als Sekretärin arbeitet. Schon bald endet alles in turbulenten Verwicklungen...

 AKA
 Auf St. Pauli ist die Hölle los
 Nympho Girls
 Three Swedish Girls in Hamburg
 Trois suédoises dans l'île aux mille plaisirs

Kommentare:

  1. Kannst du mir sagen wie lamnge diese Version geht? Ist es die 78min-Version der deutschen DVD oder vielleicht die uncut, welche über 80 Minuten geht?

    AntwortenLöschen