Samstag, 11. Februar 2012

Die Klosterschülerinnen (1972)

In einem katholischen Internat für Mädchen wohnen 120 Schülerinnen gemeinsam mit Nonnen, von denen sie unterrichtet werden, doch auch weltliche Lehrkräfte sind hier beschäftigt. Hinter der konservativen Fassade aus Anstand, Zucht und Ordnung herrschen ungeahnte sexuelle Abgründe. Anhand der Geschichten um einzelne Schülerinnen wirft der Film einen pseudo-realistischen Blick auf die Unmoral hinter den Mauern der Schule...

AKA
Jeunes filles au couvent
 Le château
 Sex Life in a Convent

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen